Week of Sep 27th
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27. September 2021

7:00: Yoga Early Bird

9:00: Yoga all Level

28. September 2021

11:00: Yoga Advanced

29. September 2021

20:00: Yoga Advanced

30. September 2021 1. Oktober 2021

7:00: Early Bird Online

2. Oktober 2021 3. Oktober 2021

 

Stine Yoga Online | Yoga Online Kurs mit Stine

 

Alles was Du zum Yoga Online Kurs brauchst sind dein Laptop/ Computer oder Tablet/ Smartphone, Eversports und Zoom.

Wähle deinen Lieblingsyoga Online Kurs und klicke den Button „jetzt teilnehmen“ und schon kann es los gehen.

Der Link zu deinem gewünschtem Yoga Online Kurs ist immer 15 min vor Stundenbeginn freigeschalten.

Viel Spass beim Yoga zu Hause.

 

Ashtanga Mysore Yoga:

 

Traditionelle Ashtanga-Klasse im Mysore-Stil für alle Niveaus. Individuell geführte, aufbauende Praxis durch die Ashtanga Yoga Methode.

 

Cross Yoga:

 

Kraft-Ausdauer und Yoga passen nicht zusammen? Im Crossyoga gehen diese beiden Elemente eine Symbiose ein. Kraft-Ausdauer-Übungen mit dem eigenen Körpergewicht stärken, gezielte Yoga-Haltungen dehnen. Der Muskel wird stärker, behält jedoch seine Elastizität. Dein Atem trägt dich durch die Session und die Savasana am Ende der Stunde entspannt Körper und Geist und schenkt neue Energie für den Alltag.
Let’s breathe.

 

Faszientraining:

 

Faszien sind das kollagene Bindegewebsnetzwerk, das die Muskulatur schützt, stärkt und den Körper beweglicher macht.
Werden Faszien nicht trainiert, treten Verspannungen auf.
Mit dem Faszientraining wird gezielt gegen Verklebungen und Verspannungen des Bindegewebes vorgegangen. Die Muskulatur kann besser arbeiten, der Körper gewinnt an Mobilität.
Let’s rolling.

 

Functional Yoga:

 

Kraft-Ausdauer und Yoga passen nicht zusammen? Im Crossyoga gehen diese beiden Elemente eine Symbiose ein. Kraft-Ausdauer-Übungen mit dem eigenen Körpergewicht stärken, gezielte Yoga-Haltungen dehnen. Der Muskel wird stärker, behält jedoch seine Elastizität. Dein Atem trägt dich durch die Session und die Savasana am Ende der Stunde entspannt Körper und Geist und schenkt neue Energie für den Tag.
Let’s sweat.

 

Hot Vinyasa Yoga:

 

Dynamische Yogasequenzen verschmelzen zu einem flüssigen Bewegungsablauf. Eine achtsame Ujjayi-Atmung trägt dabei deine Bewegungen. Kreative Sequenzen, die sowohl die Beweglichkeit verbessern als auch deine Muskulatur kräftigen. Die Klasse wird von inspirierenden Musikstücken und klassischen Hands-on-assists begleitet, die dich sanft unterstützt und dir helfen, tiefer in die Positionen einzutauchen. Die Raumtemperatur beträgt ca. 32-35 Grad. Let’s burn.

 

Lunch Flow:

 

Yoga Stretch und Relax für Alle. Einfache und sehr effektive Yogaübungen, die sofort entschleunigen und helfen die Batterien aufzuladen Let’s flow.

 

Morning Flow:

 

Eine fließende Klasse, mit einer festgelegten Folge von Haltungen die aufeinander aufbauen. Es werden Stehhaltungen, Vorbeugen, Rückbeugen und Umkehrhaltungen geübt. Jeder Muskel wird im Einklang mit der Atmung bewegt und in der Savasana entspannt. Die Yogapraxis ist leicht zugänglich und für Übende aller Level geeignet, die experimentell, achtsam und auch fordernd üben wollen. Ein energetischer Start in den Tag.
Let’s energising.

 

Shakti Wheel Yoga:

 

Öffne dein Herz und wachse wie ein Lotus.

Das Eintauchen in eine tiefe Herzöffnungsposition ist wie das Aufbrechen der Oberfläche, um frei zu legen, was unser wahres Inneres bedeckt. Unser wahres Ich ist unter vielen Schichten vergraben. Schichten die uns das Leben mit all seinen Geschehnissen und Geschichten gegeben hat. Diese Schichten und Informationen wollen frei sein und sich in etwas Neues und Inspirierendes verwandeln.

Yoga in all seinen Facetten. Fließend, verspielt, rollend und doch stabil. Stehende Haltungen, Vorwärtsbeugen, Rückbeugen, Umkehrhaltungen.
Let’s roll and find your balance.

 

Yoga Basic – All Level – Advanced:

 

Eine fließende Yogaklasse, der ein Themenschwerpunkt zu Grunde liegt. Nach einer Mobilisation und den Sonnengrüßen zum Warm werden, bauen die einzelnen Haltungen aufeinander auf und werden ausführlich erklärt. Atmung, Bewegung und Entspannung stehen im Einklang zueinander und fließen gleichermaßen in den Unterricht ein. So endet jede Klasse in einer regenerierenden Savasana.
Der Schwierigkeitsgrad der Haltungen und der Atemtechniken ist an das Niveau der einzelnen Yogaklassen angepasst. Let’s balance.